Nachhaltigkeit – auch in der Geldanlage ein strapazierter und missbrauchter Begriff.

Ein Kommentar von Marcus Brenken, ö21-Vorstandvorsitzender Im Wald ist nur so viel Holz zu schlagen wie permanent nachwächst – das ist als die erste Entdeckung nachhaltigen Wirtschaftens überliefert, in einem Buch, das bezeichnenderweise zur Leipziger Ostermesse erschien, immerhin schon 1713. Über 300 Jahre später verschwimmt der Begriff „nachhaltig“ in einer werbeträchtigen Floskelwelle – auch in der Finanzindustrie, und es ist an der Zeit, sich wieder auf den Begriffskern zu fokussieren. Unsere Wirtschaftsweise ist weiterhin von Ausbeutung geprägt – von nicht regenerativ organisierter Ausbeutung von natürlichen Ressourcen (Boden, Rohstoffe, Wasser, Luft …) und von Menschen und Gesellschaften, mit der Folge auch […]

Weiterlesen

Greenwashing: Gefahren und Chancen

Fast alle Akteure der Weltwirtschaft bekennen sich mittlerweile zur Nachhaltigkeit. Das ist schon erstaunlich. Noch vor drei Jahren war das eher ein Randthema, wenn überhaupt. Nun behaupten mehrere Finanzhäuser, Nachhaltigkeit gehöre immer schon zu ihrer DNA. Aha. Haben wir es nur nicht bemerkt? Skepsis scheint angebracht: Ist alles nur Greenwashing? Werden wir belogen? Aus Fahrlässigkeit, Inkompetenz oder gar mit Absicht? Oder werden zu strenge Maßstäbe angelegt? Diese Fragen werden kontrovers diskutiert. Und auch wir haben nicht alle Antworten. Aber einige Gedanken und Anstöße, um gute, differenzierte zu finden. Was ist glaubwürdig und was ist Täuschung? Ein kleines Video der „Kampagne […]

Weiterlesen

Damit können Sie Nachhaltigkeitsfonds checken – Praktische Tools

Weltweit werden Waldbrände, Überflutungen und Dürren häufiger und heftiger. Der jüngste Bericht des Weltklimarats bringt die bisherigen Erkenntnisse auf den Punkt: Es ist allerhöchste Zeit, unser Verhalten zu ändern, damit unsere Kinder und Enkel noch eine bewohnbare Erde haben. Beraterinnen und Berater haben in der Finanzwende eine große Verantwortung. Für die meisten waren non-financial values in der Vergangenheit gar nicht oder nur nachrangig von Bedeutung. Das ändert sich gerade. Für all Beratenden wird es immer wichtiger zu wissen, wie man an die nötigen Informationen kommt, um anlagegerecht und anlegergerecht zu beraten und zu vermitteln.  Im Folgenden haben wir einige Tools […]

Weiterlesen

„Ihr Pfad zur Nachhaltigkeit?“ – Umfrage an Fondsanbieter

Research

Die Finanzbranche ist dabei, sich neu auszurichten. Dies betrifft besonders die Frage, wie die Akteure mit den Herausforderungen unserer Zeit umgehen. Für die meisten Akteure ist „Nachhaltigkeit“ noch Neuland, auch wenn oft anderes behauptet wird. „Nachhaltigkeit ist Teil unserer DNA“, so lautet die Botschaft etlicher Unternehmen. „Ansprechendes Design und wohlklingende Bekenntnisse zur sozialen und ökologischen Verantwortung reichen nicht aus“, heißt es in unserem Anschreiben an 90 Gesellschaften. Der Aktionsplan der EU zur Umgestaltung des Finanzmarktes hin zur nachhaltigen Entwicklung hat bereits einiges bewirkt. So verpflichtet die Offenlegungsverordnung (SFDR) alle Anbieter von Finanzanlagen zu verbindlichen Aussagen, wie sie sich zur Nachhaltigkeit […]

Weiterlesen

Ökofinanz-21 Frühsommertagung 2021

1 ½ Tage, bis 55 Teilnehmer*innen, ein Plenum, ein virtuelles Cafe, Arbeitsgruppen, Infos, Austausch und Diskussion mit großem Spirit, viel Engagement und Spaß. Die erste online-Tagung von ökofinanz-21 war eine große Bereicherung – zumal das Thema sehr komplex war. Unter dem Titel Nachhaltigkeit im Mainstream – von Impact bis Greenwashing beleuchteten wir, was aktuell auf dem Markt der nachhaltigen Geldanlage passiert. Dabei spielten die verschiedenen Aspekte und Folgen des Sustainable Finance Prozesses auf EU-Ebene eine große Rolle. Was bedeuten die Entwicklungen ganz praktisch für Beraterinnen und Berater in der Umsetzung regulatorischer Vorgaben, wie gehen die Investmenthäuser mit den Anforderungen um […]

Weiterlesen

Frühsommertagung am 14.-15.6.2021 online

Nachhaltigkeit im Mainstream – von Impact bis Greenwashing   Unsere regelmäßig im Frühjahr stattfindende Tagung findet am 14. und 15.Juni online statt. Die Debatte um ein nachhaltiges Finanzwesen hat Fahrt aufgenommen. Die Pflicht zur Transparenz und zur Offenlegung der Wirkung auf Aspekte der Nachhaltigkeit ist vorangekommen. Es geht nicht nur um die Bekämpfung der Klimakrise, sondern auch um soziale und globale Gerechtigkeit. Die Corona-Pandemie führt uns vor Augen, dass wir unser Leben, unser Wirtschaften und den Umgang neu und resilienter ausrichten müssen. Entscheidend ist, ob aus Ankündigungen und Bekenntnissen auch Taten folgen. Als Pioniere der nachhaltigen Beratung sind wir gefordert […]

Weiterlesen

Nachhaltigkeitsoffenlegung: Eine Chance für Finanzberater*innen

Finanzberater*innen und Nachhaltigkeit: Die EU will, dass daraus eine Einheit wird. Finanzströme sollen im Sinne der Agenda 2030 dorthin umgelenkt werden, wo sie positiv auf Umwelt und Gesellschaft wirken. Geschäftsmodellen mit wesentlich schädlichen Wirkungen soll der Zugang zu Kapital erschwert werden. Ein wichtiger Baustein hierfür ist die Offenlegungsverordnung (LINK https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX:32019R2088&from=EN). Diese verpflichtet Finanzberater*innen, sich ab dem 10. März 2021 zum Thema Nachhaltigkeit auf Homepages und in vorvertraglichen Informationen zu positionieren. Eine Chance für Finanzberater*innen Das Beraternetzwerk ökofinanz-21 sieht in der Offenlegungsverordnung eine große Chance. Die Verordnung ist ein guter Aufschlag für jede Finanzberater*in, sich die Frage zu stellen, wie Nachhaltigkeit […]

Weiterlesen

ökofinanz-21 verkündet neue Grundsätze für Finanzberatung

Nachhaltige und gute Finanzberatung braucht einen Kompass. ökofinanz-21 e.V. stellt seine neuen Grundsätze für Finanzberatung als einen solchen Kompass vor. Freie Beratung, hohe persönliche Motivation für das Thema der Nachhaltigkeit, fortwährende Weiterentwicklung von Kriterien und professioneller Austausch mit anderen Finanzberatern und Investmenthäusern sind die Eckpfeiler der neuen Grundsätze. Vorangetrieben durch die Arbeitsgemeinschaft Werte und Kriterien wurden diese Grundsätze seit 2019 erarbeitet. Im Kontext der aktuellen Diskussion um Sustainable Finance ist Finanzberatung bislang noch wenig im Fokus. Die Offenlegung von Nachhaltigkeitsgrundsätzen zum 10.03.2021 (Anforderung nach Offenlegungsverordnung) ist hier ein erster noch zaghafter Anfang. Bei den Grundsätzen von ökofinanz-21 geht es um […]

Weiterlesen

Herbsttagung 2020 in Erfurt

Der Zukunft zugewandt: Lehren aus der Corona-Krise Neuer Aufbruch für nachhaltige Beratung zu Finanzen und Vorsorge. Alte und neue Fragen und Lösungen. – Eine Arbeitstagung für Mitglieder, Förderer und Gäste. Vorträge und Inputs erwarten wir unter anderem von Prof. Dr. Philipp Schade, Dortmund: Risiko Lebensversicherung? Finanz(in)stabilität und Risiken einer Branche. Roland Räcker, Hannover: Auf dem Weg zur Transformation. Beispiel eines Versicherers mit Nachhaltigkeitsanspruch. Hier können Sie das ganze Programm im pdf-Format herunterladen: Ablaufplan Herbsttagung Erfurt 2020 > Wir beachten selbstverständlich die geboteten Abstands- und Hygieneregeln. Aus diesem Grund werden wir die maximale Teilnehmerzahl auf 40 bis 50 begrenzen. Bitte melden […]

Weiterlesen

Durchbruch für Nachhaltigkeit im Finanzwesen?

Der Ministerrat der EU-Mitgliedsstaaten hat einen Kompromisstext für die Klassifizierung nachhaltiger Investments (Taxonomie) vorgelegt, der vom Verhandlungsteam des Europäischen Parlaments gebilligt wurde. „Diese Rechtsvorschrift wird bei der Bekämpfung des Klimawandels eine entscheidende Rolle spielen, denn sie wird es ermöglichen, Milliarden von grünen Investitionen fließen zu lassen. Dank dieser grünen Liste oder Taxonomie werden Investoren und Industrie zum ersten Mal eine Definition dessen haben, was ,grün‘ ist, was den nachhaltigen Investitionen einen echten Schub verleihen wird“, so Kommissionsvizepräsident Valdis Dombrovskis. Streitfall Atomkraft Beinahe wäre dies am heftigen Widerstand der Atom-Lobby gescheitert. Federführend wollte Frankreich die Atomkraft als eine mögliche Lösung zur […]

Weiterlesen
1 2