Nachhaltig beraten. Nachhaltig anlegen. Echt jetzt? Ja. Echt. Jetzt.

Unsere Herbsttagung ist am 11./12. November 2019 in Erfurt. Wir treffen uns mit Gästen und Fachleuten im Augustinerkloster und treiben das Thema Nachhaltige Beratung weiter voran. Gäste sind herzlich willkommen. Nur mit einer gezielten Umsteuerung beim Umgang mit Geld und Finanzen können wir die großen Zukunftsfragen lösen. Wir sind schon lange dran. Mit immer mehr Mitstreitern. Themen: Werte & Kriterien der Nachhaltigkeit / Tools und Best Practise in der Beratung / Professionalisierung / Ausbau der Vernetzung Mehr Infos in Kürze hier. Voranfragen bitte an info@oekofinanz-21.de.

Weiterlesen

6. Marktplatz Nachhaltige Investments in Dortmund

Der Marktplatz Nachhaltige Investments findet in 2019 erstmals im Rahmen der FAIR FRIENDS statt, Deutschlands größter Nachhaltigkeitsmesse unter Schirmherrschaft der Bundesumweltministerin, und erstmals ausgerichtet von der Messe Dortmund. Die Erfinder des Marktplatzes, die Qualitates GmbH aus Darmstadt, übergibt das hochkarätige Event – eine Mischung aus Messe und Kongress – in diesem Jahr an die Messe Dortmund. Die Messe Dortmund entwickelt damit ihre 10jährige Tradition im Bereich Nachhaltigkeit weiter: Der Marktplatz findet nun jährlich am Donnerstag vor der FAIR FRIENDS jeweils Anfang September statt. Er wird mit diesem Schritt zu einem noch wichtigeren Treffpunkt für Financial Professionals, Stiftungen und institutionellen Investoren. […]

Weiterlesen

ökofinanz-21 jetzt mit Geschäftsstelle in München

Geschäftsstelle München

Das Netzwerk ökofinanz-21 wächst. Langsam, aber stetig. Die Anforderungen sind gewachsen. Nachhaltige Beratung in Finanzangelegenheiten wird stärker nachgefragt. „Der Ausbau unseres Netzwerks und die Vernetzung mit anderen Organisationen und engagierten Menschen brauchen mehr Professionalität“, erklärt Bernhard Rathgeber für den Vorstand. Ein Schritt nach vorn ist die Einrichtung eines Arbeitsplatzes im Tagungshaus Berg23, nicht weit vom Hauptbahnhof München. „Die Mission und Werte von ökofinanz-21 haben mich überzeugt“, sagt Gertrud Voggeneder. „Ich freue mich, eine spannende Aufgabe zu übernehmen, bei der ich meine beruflichen Erfahrungen als Vorstandsassistenz einbringen kann.“ Gertrud Voggeneder ist regelmäßig montags von 10 bis 14 Uhr erreichbar.

Weiterlesen

Es geht voran: Beirat für Sustainable Finance am Start

Am 06.06.2019 hat sich der Beirat konstituiert. In der Pressemitteilung der beiden Bundesministerien für Finanzen (BMF) und für Umwelt (BMU) heißt es: „Der Beirat soll die Bundesregierung bei der Ausarbeitung und Umsetzung ihrer Sustainable Finance-Strategie beraten, bestehende Expertise bündeln und den Dialog zwischen den relevanten Akteuren fördern. Unter Sustainable Finance (nachhaltige Finanzen) versteht die Bundesregierung die Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsaspekten bei Entscheidungen der Finanzmarktakteure. Das Gremium setzt sich zusammen aus Vertretern und Vertreterinnen aus Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Wissenschaft sowie verschiedener Bundesressorts.“ Den Anstoß gab die Initiative aus der EU-Kommission, alle Finanzmarktakteure zu verpflichten, die Wirkung auf alle Felder der nachhaltigen Entwicklung, […]

Weiterlesen

Die Zeichen stehen auf grün! Auch für nachhaltige Finanzen.

It‘s time to act. Now. Das ist die Botschaft nicht nur von der Europawahl. Es geht und ging nicht „nur“ ums Klima, wie manche behaupten. Nicht nur, aber auch. Zumal alles mit allem zusammenhängt. Immer mehr Menschen wollen kein Weiter-so. Bei alldem geht es auch um den Umgang mit Geld. Unser Motto zum 15-Jährigen Jubiläum von ökofinanz-21 hieß: Wir sind dran. Finanzströme umlenken. Das gilt weiterhin. Unterstützung erfahren wir durch den Aktionsplan der EU-Kommission für eine nachhaltige Finanzwirtschaft. Es geht um Transparenz und die Berichterstattung darüber, wie die einzelnen Finanzprodukte und –dienstleistungen zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen. Im Vordergrund stehen […]

Weiterlesen

Global denken – lokal handeln. Geldanlage mit Weitsicht.

Interessierte Beraterinnen und Berater, die über den Tag hinaus denken und handeln wollen, laden wir herzlich ein zu unserer Frühjahrstagung. Wir treffen uns im UniversitätsClub Bonn. Mit Gästen von NGOs (u.a. Christoph Bals von Germanwatch, David Schraven vom Recherchenetz correctiv) wollen wir den Blick weiten. Und wir wollen uns weiter qualifizieren zu Fragen der nachhaltigen Finanzberatung. Gibt es inzwischen mehr Bewegung für verantwortliches Denken und Handeln als noch vor 2 oder 3 Jahren? Ist das so oder scheint es nur so? Allen schlechten Nachrichten zum Trotz meinen wir: Time is on our side! Die Gründe für ein nachhaltiges Umsteuern sind […]

Weiterlesen

ökofinanz-21 geht mit neuem Vorstand in die nächsten 2 Jahre

Mit einer launigen Rede, ermutigenden und kritischen Anmerkungen verabschiedete sich Thomas Grimm nach 4 Jahren aus dem Vorstand. Er wünscht ökofinanz-21 und besonders dem neuen Vorstand weiterhin Zuspruch und Zulauf zum Netzwerk. – Im Bild die Mitglieder des alten und des neuen Vorstands – v. l. n. r.: Ernst Rudolf, Rainer Stein, Dr. Marie-Luise Meinhold, Ingo Scheulen, Bernhard Rathgeber, Thomas Grimm, Manfred Jörger. Im Rahmen der Berliner Tagung zum 15-Jährigen Jubiläum von ökofinanz-21 am 20. und 21. September 2018 hat die Mitgliederversammlung für die kommenden zwei Jahre den Vorstand neu gewählt. Thomas Grimm, Manfred Jörger und Ernst Rudolf haben nicht […]

Weiterlesen