65 Investmentfonds erhalten das Qualitätssiegel des Forums Nachhaltige Geldanlagen

Der Markt für nachhaltige Investments wächst weiter. Dies ist im Marktbericht 2018 des Forums Nachhaltige Geldanlagen (FNG) für die deutschsprachigen Länder dokumentiert. Bestätigt wird dies in der aktuellen Studie des europäischen Dachverbands Eurosif vom November 2018.[1] Inzwischen hat sich mit dem FNG-Siegel für nachhaltige Fonds ein Qualitätsstandard entwickelt, der einen wachsenden Teil des Marktes unter die Lupe nimmt.

Das vierköpfige Vergabekomitee aus Deutschland, Österreich und der Schweiz hat am 29.11.2018 zum 4. Mal das FNG-Siegel in drei Stufen an 65 Fonds von 29 teilnehmenden Gesellschaften vergeben. Das ist eine Steigerung um 40% gegenüber dem Vorjahr. Die komplette Liste finden Sie hier.

[1] Das FNG hat dazu eine ergänzende, z.T. korrigierende Stellungnahme abgegeben.

Lesen Sie dazu auch den Beitrag „Warum ein Siegel für nachhaltige Geldanlagen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.