Jahresversammlung des FNG am 23.09.2019

Die jährliche Mitgliederversammlung des Forums Nachhaltige Geldanlagen stand im Zeichen von Vorstandswahlen. Die 12 Vorstandsmitglieder aus den deutschsprachigen DACH-Ländern werden in 3 Tranchen für jeweils 3 Jahre gewählt. Bestätigt wurden Volker Weber als Vorsitzender sowie Dr. Helge Wulsdorf als Beisitzer. Für drei ausgeschiedene Beisitzer wurden neu gewählt: Berenike Wiener (Evang. Bank, Kassel), Dominik Pfoster (Swiss Life, Zürich) und Markus Zeilinger (fair-finance Vorsorgekasse, Wien). Die erhöhten Aktivitäten um die Sustainable Finance-Initiative der EU brachten neuen Schub in die Vereinsarbeit. Die Bedeutung des FNG als Fachverband verschiedener ist weiter gestiegen. Die 194 Mitglieder kommen aus unterschiedlichen Alteursebenen: Kapitalanlagegesellschaften, Banken, Ratingagenturen, Finanzberater, Stiftungen, […]

Weiterlesen

Nachhaltigkeit umfassend vorantreiben / mit Update 01.10.2019

Gemeinsame Stellungnahme für eine konsequente Umsetzung des EU-Aktionsplans zu Sustainable Finance Der Prozess um die Umsetzung des Aktionsplans für eine nachhaltige Finanzwirtschaft ist an einem kritischen Punkt. Es verwundert nicht, wenn sich etliche Akteure am Finanzmarkt und in der Politik sperren, den Pfad konsequent weiter zu gehen. Umstritten sind einige Eckpunkte zur so genannten Taxonomie. Um die wesentlichen Anliegen zu verdeutlichen, haben sich deshalb 4 Verbände (ökofinanz-21, Forum Nachhaltige Geldanlagen, CRIC und ÖGUT) auf ein gemeinsames Votum verständigt. Dieser Appell wird inzwischen von über 60 Organisationen, Unternehmen und Einzelpersonen unterstützt. – Download: Gemeinsame Stellungnahme Folgende acht Punkte sind von zentraler […]

Weiterlesen