Herbst-Workshop

Anmeldungen noch bis 22.10. möglich: Nachhaltig nachhaltig?! Herbst-Workshop von ökofinanz-21 am 28./29.10.2010 in Leipzig Seit zwei Jahren tauchen erstaunlich viele Anlageprodukte am Markt auf, die für sich das Etikett „nachhaltig“, „grün“ oder „sustainable“ reklamieren. Dies stellt Verbraucher ebenso wie Finanzberater vor Herausforderungen.

Weiterlesen

Tipp

Lese- und Geschenk-Tipp: Claus Leggewie und Harald Welzer: Das Ende der Welt, wie wir sie kannten Klima, Zukunft und die Chancen der Demokratie Der Titel des Buches verspricht auf den ersten Blick nicht gerade Optimismus. Eigentlich wissen wir alle, „dass es so nicht weiter geht“. Buchtipp Details

Weiterlesen

Südwind

Südwind-Institut zur Finanztransaktionssteuer: nicht ewig prüfen, einführen! „Die Euro-Länder haben sich […] für die Einführung einer Finanztransaktionssteuer ausgesprochen. […] die beiden Regierungsparteien sprechen sich jedoch nur für die Einführung einer Börsensteuer aus.

Weiterlesen

Der Fall BP

Der Fall BP – Risikofaktor Mensch Größte Ölkatastrophe zeigt Grenzen des Machbaren auf „Deepwater Horizon“ gaht als eine der größten Umweltkatastrophen in die Geschichtsbücher ein, die nicht mit Krieg (wie im Irak) zu tun haben. Neueste Schätzungen gehen davon aus, dass 780 Millionen Liter Öl in den Golf von Mexico geströmt sind.

Weiterlesen

Mythos D-Mark

Mythos D-Mark Der Angriff auf den Euro offenbart Schwächen und Stärken. Das Elend der griechischen Staatsfinanzen ließ sich nicht länger verheimlichen. Auch wenn andere Länder nicht in solchem gigantischen Ausmaß sich und anderen etwas in die Tasche gelogen haben, stehen andere Staaten vor ähnlichen Problemen.

Weiterlesen

Neu denken in der Krise

NEU DENKEN IN DER KRISE – Frühjahrsworkshop von ökofinanz-21 am 6./7. Mai 2010 in Düsseldorf Die Finanzkrise bleibt nicht ohne Folgen auch für uns Beraterinnen und Berater. Bisherige Lehrsätze und Gewissheiten sind in Frage gestellt.Neue Herausforderungen verlangen neue Antworten, als Risikovorsorge, für eine nachhaltige Entwicklung.

Weiterlesen

Neuer Fonds mit hohem Anspruch: FairWorldFonds

Neuer Fonds mit hohem Anspruch: FairWorldFonds „Wirtschaften soll dem Leben dienen – weltweit“ Dieses Motto steht als Titel über dem neuen FairWorldsFonds. GLS-Bank, die evangelische KD-Bank und Union Investment haben mit Hilfe des Hilfswerks „Brot für die Welt“ anhand sehr detaillierter Kriterien ein ethisch-nachhaltiges Konzept für einen Publikumsfonds entwickelt.

Weiterlesen

Island: Schwere Vorwürfe

„Mit großer Fahrlässigkeit gehandelt“ Sie sollen gegenüber den Banken weder auf die Einhaltung bestehender Gesetze geachtet noch Vorkehrungen für eine finanzpolitische Krise getroffen haben: Ein Untersuchungsbericht zur isländischen Bankenkrise wirft der früheren Regierung und den Aufsichtsbehörden des Landes Versagen vor.

Weiterlesen
1 10 11 12 13