6. Marktplatz für Nachhaltige Investments – im Rahmen der FAIR FRIENDS

Am 05.09.2019 findet der „Marktplatz“ zum 6. Mal statt, erstmals in der Messe Dortmund. Er ist das Event für Finanzberater und Entscheider von Stiftungen und institutionellen Investoren, die vom Megatrend Nachhaltigkeit in den nächsten Jahren strategisch profitieren möchten. Hier erhalten Sie Antworten auf wichtigen Fragen:

  • Welche strategischen Entscheidungen machen heute Sinn, als Berater für Investments und als Investor?
  • Welche Lösungen bietet die Branche? Wie handelt der Mainstream der Investmenthäuser? Welche Lösungen bieten Spezialisten und Pioniere im Bereich Nachhaltigkeit?
  • Welche Assetklassen sind gut investierbar? Wo fehlt es noch an Angebot? (Aktien, Anleihen, Rohstoffe, Immobilien, Erneuerbare Energien, etc.)
  • Was ist von Seiten der EU-Regulierung und der Sustainable Finance Strategie der Bundesregierung zu erwarten?
  • Was wissen wir über Präferenzen der Kunden? Wo liegen Barrieren der Umsetzung von Nachhaltigkeit? Wer profitiert?

Der 6. Marktplatz wird am 05.09.2019 von der Messe Dortmund im Rahmen der FAIR FRIENDS, der größten Nachhaltigkeitsmesse Deutschlands und unter der Schirmherrschaft der Bundesumweltministerin Svenja Schulze, ausgerichtet.

Die Fachverbände, die das Thema Sustainable Finance seit Jahren voran treiben, sind Kooperationspartner des Marktplatzes. Ebenso wirken die Initiatoren des Marktplatzes weiter mit:

  • FNG – Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V.
  • Corporate Responsibility Interface Center (CRIC) e. V.
  • ökofinanz-21 e.V.
  • Weltethos-Institut (Universität Tübingen)
  • Fair Finance Institute
  • Qualitates GmbH

Weitere Informationen und zum Programm hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.